"sich selbst auf der Spur sein"

SELBSTERFAHRUNG IN DER NATUR

mit Peter Geyer

Home
Intro
Naturerfahrungen
Visionssuche
Seminare
     Übersicht
Terminübersicht
Biografie/Impressum
Partner
Kontakt/Anmeldung
Links/Literatur

Medicine Walk
Einzelarbeit in der Natur



Schon immer zog es die Menschen hinaus in die Natur – dort in einfacher Zurückgezogenheit fanden sie die Kraft und den Mut in sich hinein zu lauschen und dem nachzuspüren, was sie in ihrem tiefsten Inneren bewegte.
Die Natur mit all ihren Wesenheiten und Elementen wurde so zu einem Spiegel ihrer Seele und sie fanden Unterstützung, Inspiration, Botschaften und Heilung. (Die Weisheit der Natur kann uns in vielfältiger Weise begegnen, indem sie unsere Schritte während des „Medicin Walk“ lenkt, und zu Orten bringt, wo die Erkenntnisse, die Heilimpulse, oder sogar eine Vision übermittelt werden kann. Das Prinzip - alles im Außen ist eine Antwort auf das gegenwärtige Innen. Die Antwort auf eine Frage kann im Flug eines Bussards liegen, in dem Bild, dass das Moos auf einen Stein zeichnet, in der Kommunikation mit einem Baum oder einer Blume, das Glucksen eines Baches, das leichte Darüberstreichen des Windes über die Haut, in dem Blick eines Rehs. Der Wert der Botschaft ist fast immer daran erkennbar, dass man sich plötzlich von einem neuen Teil des eigenen inneren Wissens überrascht sieht.)

An diesem Tag beschreiten wir diesen alten Lebenspfad.
  • Wer bin ich jenseits von gesellschaftlichen Identitäten?
  • Wo zieht es mich hin in meinem Leben?
  • Was sind meine Gaben, die ich ins Leben bringen möchte?
  • Was gilt es zurückzulassen? Wovon sich verabschieden?
..... sind mögliche Fragen, mit denen wir uns hinausbegeben aufs Land.

Ablauf: Gemeinsames Hinfahren, Besprechen der Themen, Schwellengang, Rückkehr, Erzählen der Geschichte, Spiegeln der Geschichte und Integration in den Alltag.
Leitung:
Peter Geyer

Termin:
nach Vereinbarung, ein Nachmittag - ca. 4 - 5 Stunden

Ort:
Nähe von Semriach/Stmk

Kosten:
€ 170,-