"sich selbst auf der Spur sein"

SELBSTERFAHRUNG IN DER NATUR

mit Peter Geyer

Home
Intro
Naturerfahrungen
Visionssuche
Seminare
     Übersicht
Terminübersicht
Biografie/Impressum
Partner
Kontakt/Anmeldung
Links/Literatur

Naturerfahrung

Im Zentrum steht die Naturerfahrung. Bei jedem Seminar wird eine rituelle Schwelle überschritten (die “Schwelle” ist ein einfaches rituelles Hilfsmittel, ein Strich im Sand, einige Äste und Steine, oder ein kleiner Bach etc., etwas, das bewusst wie eine Schwelle übertreten werden kann, sodass man sich dadurch darüber informiert, symbolisch einen besonderen Raum betreten zu haben.), und dabei der Alltag bewusst hinter sich gelassen, um sich auf eine andere Welt (oder Sichtweise der Welt) einzulassen.
Wir gehen einige Stunden allein ins Land, ganz offen, in Kontakt mit den Wesen in der Natur. Wir sind in der Haltung des interessierten, staunenden Beobachters. Wir gehen mit einem “Auftrag” in die Natur. Dabei werden Sie versuchen etwas über sich in Erfahrung zu bringen. Vielleicht auch etwas auflösen, etwas aus anderen Blickwinkeln sehen, etwas leichter nehmen oder etwas ernsthafter betrachten. Sie machen Rituale für sich.
Später wird die Geschichte in der Gruppe erzählt. Diese wird vom Leiter annehmend gewürdigt und gespiegelt. Die darin enthaltenen Gaben, Fähigkeiten und Kräfte werden versucht herauszuarbeiten - diese können in Zukunft dienlich sein.



   zurück zum Seminare